HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 707 in FRA

Go down 
Go to page : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next
AuthorMessage
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: 707 in FRA   Fri Aug 21, 2009 7:43 pm

mal ein Vorschlag: vielleicht sollten wir das Historische nach Typen sortieren. Scheint mir sinnvoller zu sein
als querbeet durch die Jahrzehnte zu düsen (obwohl das natürlich auch seinen Reiz hat!).
Ich fang jetzt einfach mal an:

Hier kommen ein paar globale 707. Global flog FRA Anfang der Achtziger mit diversen Pax-707
an, wobei alle sich in der Bemalung unterschieden, wenn auch z.Teil nur sehr subtil. Die Gesellschaft
gehörte Herrn Farhad Azzima, der ja ein ganzes Imperium von Gesellschaften besaß. Später schwang man
sich sogar zur Anmietung einer ex Air Canada 747 auf. Aber das gehört nicht hierher.

Die N8440 kam von American, dd(=delivery date) 9.69 an AA.

1


Noch eine ex AA, dd 4.69.

2


Und die Dritte ex AA, dd 7.68. Hier handelt es sich um die Serie -323C. Wurde später die SU-FAC bei Misr Cargo
und endete in Cairo.

3


Ex PanAm, wurde die N498GA abgeliefert im März 1968. Sie wurde dann N808ZS bei Jet Cargo Liberia.

4


N495PA war auch ex PA, dd4.95 und wurde kurz an Air Berlin verliehen.

5


Unschwer zu erkennen, kam die N8437 nicht von TWA .Vielmehr wurde sie an AA abgeliefert(dd 7.69).
Später dann als C5-AMM zur weltbekannten Mahfooz Aviation.

6
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 12:47 am

C-137C 85-6974 im Anflug auf die 25L am 16.10.89. Die Maschine wurde ursprünglich im Februar 1970 als CS-TBF an TAP ausgeliefert.
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 12:54 am

Caribbean Air Cargo 8P-CAD im Anflug auf die 25R am 18.09.1988. Ein sehr seltener Besucher.
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 1:00 am

Ethiopian Airlines Cargo ET-AIV im Anflug auf die 25L am 24.08.89. Da sieht man mal wieder, wie gut doch der Kodachrome 64 war...
Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 9:24 am

Oh je, da habt ihr ja ein riesiges Thema angefangen: B707 und DC8

LV-LGP 1990


N404PA im Sommer 1980. Flog nur diesen Sommer aber in zahlreichen Varianten.


LX-BJV auf einem Libyan Arab Cargo Flug
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 6:25 pm

Hier noch drei zum Kapitel American Eagle:

America Eagle wurde 1979 als Militair gegründer und erhielt die ersten beiden B-707-321B im Februar 1980.
Der Name American Eagle wurde im März 1980 angenommen, wobei zuerst Militärcharter zwischen Deutschland und
dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten durchgeführt wurden. Im März 1981 erhielt man die Genehmigung,weltweit
Charteroperationen durchführen zu dürfen. Im Mai 1981 war dann schon Schluss mit weltweit und man musste
die Dienste einstellen.Noch ein Deregulation Drop-out also..

Die stolze Flotte umfasste die N404PA (hier ohne titles)



Die N402PA (hier mit großer Aufschrift)




Und zur Farbe hat es dann bei der N408PA wohl nicht mehr gereicht...



Aber merkwürdigerweise hat die eindrucksvolle Bemalung überlebt. Jahre später erhielt die gleichermaßen kurzatmige
Air Cargo Spain (2 DC-8-50F und eine DC-8-62F) dieselbe Bemalung. Slidefan, kram doch mal ein bisschen rum...
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 22, 2009 9:54 pm

Olympic B707 SX-DBC "City of Knossos" im Mai 1988.


Sky Air Cargo EL-JNS auf einem Royal Jordanian Cargo-Flug am 14.01.90. Die Maschine hatte sich wohl irgendwie verrollt und kam daher an der Terrasse vorbei.
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Mon Aug 24, 2009 8:54 pm

Man gerät ja schon fast in eine Art Rauschzustand! Und das alles ohne Hilfsmittel aus der heimischen oder
überseeischen Flora...(sex, drugs and aviation) Also dann noch`n paar Bilder:

Eine B707-344 der SAA im Line-up zur 25 rechts.Links oberhalb vom Bug erkennt man den "Zuschauerkäfig"
mit der bei der DC-8 erwähnten Baustahlmatten"verkleidung"




Zambia Air kam eine Zeit lang mit dieser B707-338C (ex QF) nach FRA. Sie wurde durch die DC-10 abgelöst,
kurz danach verschwand FRA aus dem Streckennetz der Zambia Airways.




Avianca kam Anfang der Sechziger zuerst 2 mal wöchentlich Di/Sa mit ihren B720B nach FRA. Dann wurden
diese durch zwei eigene B707-359B ersetzt und die Frequenz auf DI/Do/Sa erhöht.
Es waren die HK-1402 und -1410. Hier in der roten Bemalung, die nach der Ablieferungsbemalung an die Reihe kam.




Air Ceylon wurde im Januar 1979 durch Air Lanka abgelöst. Macht ja auch Sinn, da aus Ceylon Sri Lanka wurde.
Man übernahm zwei B707-312B von Singapore Airlines.




LH verkaufe eine ihrer 707-430 im Januar 1977 an diesen Verein.Hier die ex D-ABOB mit Pearl Air Aufschrift.
Hatte dann 8.77 einen Landeunfall in Sana`a und wurde dort abgestellt.Inzwischen dürfte da aber nicht mehr
viel von übrig sein.




Quebecair kam mit zwei B707-123B einen Sommer lang nach FRA.




Die kürzeste aller B-707 war die nur von Qantas bestellt B-707-138. Die ersten wurden auf Version B umgerüstet,
der Rest schon so ab Werk geliefert.SerB. War gewissermaßen die "SP" unter den 707 Sie war noch 3 Meter kürzer
als die ohnehin schon kurze 707-120 und ermöglichte so mit längerer Reichweite die Dienste Sydney-London.Die wurden
aber bald durch die Normalversion -338B/C abgelöst. Hier eine -138B, die von Egyptair angemietet wurde.Sie flog
bei QF 1961-1968. Dann Braniff, Montana, Aer Lingus und schließlich 11.82 bis 8.83 bei SU. Verstaubte dann in Kairo.




Nach QF ging diese hier an den bekannten Händler F.B.Ayer, der sie an Standard A/W vermietete.Januar 1971 wurde sie
an Air Commerz als D-ADAQ verkauft.Die ging im September 1972 Pleite. Dann wieder an F.B.Ayer (da schuldete man wohl
noch ein paar Dollares).Dann Intermezzo bei Turkish (TC-JBP), von April bis November 1978 bei EL AL in dieser blauen
Version der THY Bemalung. Ging dann noch an BuraQ und verlief dann im Sande von Marana.



Schluss mit die Sucht jetzt!
Diddi
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Mon Aug 24, 2009 9:26 pm

Varig Cargo B707 PP-VJS im Anflug auf die 07R im Mai 1988. Kurze Zeit später wurde die 707 durch DC-10 abgelöst.


Avianca B707 HK-1410 am 13.07.89


TMA B707 OD-AGS auf dem Weg zum Start auf Rwy 25R (August '88)
Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: 707 in FRA   Tue Aug 25, 2009 2:31 pm

Eine kleine Auswahl an exotischen Air Force B707 die FRA besuchten:

Israel AF war recht oft in FRA zum jährlichen Kadettenaustausch.
4X-JYB kam aber außer der Reihe und besticht durch die vielen Antennen.


Pakistan AF Anfang der 90er:


Brasilian AF B707 in FRA als Präsidentenmaschine. Begleitet wurde sie von einer B732.


Mitte der 80er, ich glaube es war Feb 1986 war Kolumbiens B707 zu Gast:


Neben der C130 war auch die B707 der Argentinischen Luftwaffe Anfang der 80er öfters in FRA.
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Tue Aug 25, 2009 5:21 pm

Hier 3 weitere Regierungs-Nuller:

Israeli AF B707-328 4X-JYW im Anflug auf die 25L am 25.07.1988. Die Maschine wurde bereits im Jahre 1960 als F-BHSE an Air France ausgeliefert. Man beachte die alten JT4A Turbojet engines...schon damals extrem selten und ich hab nie wieder eine aktive 707 mit diesen Triebwerken bekommen.


Israeli AF B707-344C 4X-JYQ in Langweilerbemalung im Anflug auf die 07R am 23.07.90


Saudi Arabian Gvmt B707-368C HZ-HM3 im Anflug auf die 25R am 17. Juli 1993. Ein noch relativ neuer Nuller...Baujahr 1977.
Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: 707 in FRA   Tue Aug 25, 2009 9:54 pm

Israel AF, hmmmm

4X-JYK in der Originalbemalung auf dem TWY B. Die 25R und 25L fingen vor
1980 nahe des Zaunes am Rollweg B an.


4X-JYX im Juli 1982 Anflug Südbahn mit EL AL Tail


und 4X-JYS am 20.7.83 vom 07 Hügel
Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: 707 in FRA   Thu Aug 27, 2009 9:35 pm

Und hier noch eine Aufnahme aus Frankfurt, die im August 1974
entstand und somit diesen Monat 35 Jahre alt geworden ist:

VP-BDF
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Thu Aug 27, 2009 10:41 pm

Habe den Eindruck, dass wir "Alten" uns inzwischen dem geistigen Niveau von Opa Simpson
nähern, aber ich genieße es trotzdem! Dann gab es noch die VP-BDE, eine kurze 707 mit einem kleineren Delfin
-so sagt man wohl heute in NDR (neuer deutscher Rechtschreibung)-. Ich glaub, ich hab den noch auf der 07L erwischt.
Muss mal suchen, bin aber jetzt "mal wech", Samstag Amsterdam geplant. Bis bald,
Diddi
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sat Aug 29, 2009 12:01 am

Biman B707-351C S2-ACF beim Rollen zur Startbahn West am 21.11.1987. Dieses Gerät habe ich als die lauteste 707 in Erinnerung, die mir je zu Ohren gekommen ist...vielleicht lag's an irgendwelchen Wetterbedingungen. Biman 707 waren verdammt rar und dies war das einzige Mal, dass ich eine gesehen habe. Das gute Stück war an diesem Tag ziemlich verspätet und es dämmerte bereits, als sie endlich raus ging. Gut, dass ich damals nur eine Kamera mit feststehender, dafür aber ziemlich lichtstarker 50mm-Linse hatte.
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sun Aug 30, 2009 6:56 pm

Ein sehr schönes Bild von der ollen Biman!Und darüberhinaus noch von der Kennerseite erwischt!

Hier mal etwas Näherliegendes: ich hatte ja schon bei den ollen Viscount von den tatkräftigen
Leasingaktivitäten der British Midland berichtet. Hier die G-AYBJ in der Ursprungsbemalung, flog einen Kurs für EL AL.



Nach der Pleite von der schottischen Gesellschaft Donaldson übernahm BMA deren alte B707-321.Einige wurden an Kenia Airways
vermietet, nachdem East African Airlines den Geist aufgegeben hatte, die erst mit Comet und dann mit den ansehnlichen
Super VC-10 nach FRA kamen. Ein Nachteil beim damals beliebten "full frame shot" ist halt, dass beim Einscannlabor dann
etwas verlustig geht, hier musste sie ihre Nase lassen.




G-AXYR nochmal, hier aber mit rotem Leitwerk. Könnte des Überbleibsel von einem früheren Malaysian Airlines Lease sein.




Auch der Staatshirsch BA beehrte FRA mit 707 und VC-10. Hier die G-APFN, eine B707-436 mit Rolls Royce Triebwerken.




Auch die Franzosen kreuzten mit der B707 auf. Einen Sommer lang kam SATT mit ihren zwei ex PanAm 707 nach FRA.




DanAir war in den Achtzigern ein regelmäßiger Besucher mit Comet, BAC 1-11 und diversen B727. Die B707 war seltener anzutreffen.
Hier rollt die G-BEBP zum Start (mit IAS Titeln). Sie stürzte im Anflug auf Lusaka im Mai 1977 ab. Das gesamte rechte Höhenruder
war abgebrochen, weil durch Korrosion die Befestigung nachgegeben hatte.Daraufhin wurde für diese alten Damen die Bezeichnung
"geriatric jets" geprägt.Dieser Vorfall war Anlass,sich näher mit den schwächelnden Ladies zu beschäftigen.




Diese B707-321 (auch ex PanAm) zeigte damals noch keine Schächen, sondern rollt frisch lackiert aus dem ach so schönen C-Hof raus.

Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Wed Sep 02, 2009 10:47 am

Die kurze 707 der Bahamas World vom 07 Anflug aus. Ich habe doch prompt etwas abgeschnitten. Das gute Soligor 250mm
war bei heftigem Wind doch etwas schwierig zu handhaben. Dann gab es noch die zweite lange 707, die hatte aber einen
Babydelphin am Leitwerk.




Kapitel Sudan: deren Comet 4 wurden durch zwei B707 ersetzt, der Weiße Nil und der Blaue Nil. Hier rollt der Blaue Nil
im Abendlicht zur 07L in Ablieferungsbemalung.





In der modernisierten Bemalung. Was das für dunklere Punkte unten am Rumpf sind, weiß ich nicht. Vielleicht glatte Durchschüsse,
die etwas aufgepatched wurden.




Und die andere Seite mit den korrespondierenden Flecken..




Hier fehlen die Titel. Vielleicht fehlte es an einem schriftgelehrten Pinseler.




Hier haben sie es geschafft, die Aufschrift draufzumalen.

Back to top Go down
L188



Anzahl der Beiträge : 940
Anmeldedatum : 2009-02-02

PostSubject: Re: 707 in FRA   Wed Sep 02, 2009 2:05 pm

hier mal 2 B707 deren Homebase FRA war:

German Cargo D-ABUA:




Lufthansa D-ABUM:




Nach ihrem Einsatz bei Lufthansa landete diese VP-WKU, bzw Z-WKV bei Air Zimbabwe und kam noch lange regelmäßig nach FRA:







Anfang der 80ziger Jahre war unter anderm auch die A6-UAE öfters in FRA zur Wartung.
Die A6-UAE war eine ex Lufthansa und eine der ersten VIP Umbauten von Lufthansa und der anfang zur Weltführerschaft in diesem Bereich:

Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Thu Sep 03, 2009 6:41 pm

Damit die 707 nicht zu kurz kommt vor lauter Achtern.

Die N2215Y war ex Northwest. Ging dann an Skystar und trägt hier Tropical Aufschrift.




Nur 2 Besitzer hatte diese ex PIA (AP-AUN)




BMA verlieh diese ex PanAm 707 für den August 1972 an ELAL. Ist von der anderen Seite der
Autobahn aus aufgenommen, 250mm und 2-fach Konverter. Das erklärt einiges..




Tunisair war früher immer für ihre Sommerleiherei bekannt. Ist leider etwas aus der Mode geraten.
Hier hat es eine Sabena 707 erwischt.

Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: 707 in FRA   Sun Sep 06, 2009 1:16 pm

Apropo in der B707 Ära kam bis zu letzt immer eine weiße Cargo Maschine die im Bereich F212 - F220 abgestellt wurde.
Weiß jemand welcher Airline die Maschine gehörte?
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sun Sep 06, 2009 2:02 pm

Wahrscheinlich waren das die weissen TMA 707, die kamen immer noch auf den KU-Cargo Flügen so bis 1999. (OD-AGS, -AGX, AGY).
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sun Sep 06, 2009 8:52 pm

Eine frühe Kuwait, die Bemalung wurde eine ganze Weile beibehalten. Von der Bauzaunterrasse
aus, ganz links endete der Zaun, und da konnte man die Sachen einigermaßen erwischen. Links eine LTU
F.28, aber Frage an die Experten: was steht rechts?



Korean probierte es in FRA erst mit Frachtflügen aus.



Die schöne rote 727 kennt ihr ja schon, hier die Morgengabe der EL AL.




Als die 747 grade im D-Check war, flog AV mit 707. Frage an die Experten unter uns: nach meiner laienhaften Meinung
sieht das nicht so gesund aus, aber vielleicht flog man ja nicht so hoch und in den Kurven hübsch langsam..

Back to top Go down
slidefan



Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 2009-07-07

PostSubject: Re: 707 in FRA   Sun Sep 06, 2009 10:24 pm

Das sieht ja sehr nach einer Bavaria BAC aus...
Back to top Go down
snake



Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 2008-11-17
Ort : Hessen

PostSubject: Re: 707 in FRA   Wed Sep 09, 2009 8:49 pm

Hier mal ein paar Nuller die sich noch in den 90er Jahren sehen haben lassen. Fange mal mit der
Z-WKU an. Dies müsste der letzte Flug der Air Zimbabwe überhaupt mit der 707 in FRA gewesen sein.
Danach stellten sie um und Flogen mit der 767-200. 09.03.1996

OB1400 der Aeronaves Del Peru. Glaube das die für die Iberia Cargo geflogen waren ?

N202DJ der Buffalo Airways. 02.01.1994. Maschine war von der Florida West geleased.

4X-ATX der ELAL Anflug 25L. Leider ohne Titels. Mai 1992. Maschine ging anschließend als 9Q-CVG an Zaire Express.

HR-AME der Impala Air Cargo. Aufgenommen im November 1993

SU-AVZ der National Aviation Company. März 1995

LX-N20198. Auch die NATO ließ sich ab und an mal sehen. Hier ein Model ohne Radar. Nov 1999

CN-RMB der Royal Air Maroc. Damals Flogen sie noch recht häufig Fracht zusammen mit der Schwestermaschine CN-RMC hin und her. 1992
Back to top Go down
http://www.jetphotos.ch/aviationphotos/search.php?search=user&am
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: 707 in FRA   Wed Sep 09, 2009 9:00 pm

Die Air Zimbabwe 707 hab ich an dem Tag auch zum letzten Mal gesehen, kann gut stimmen.

Und die Aeronaves del Peru flog in der Tat für IB-Cargo.
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: 707 in FRA   

Back to top Go down
 
707 in FRA
Back to top 
Page 1 of 9Go to page : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Next

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Historisches-
Jump to: