HomeHome  RegisterRegister  Log in  

Share | 
 

 Damals... IR Teil 1

Go down 
AuthorMessage
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 7:57 pm

Zeit für einen kleinen Rückblick auf das, was heute zur "Axis Of Evil" gehört.
Neben Libyan Arab, Iraqi und Air Koryo bleibt da noch Iran Air übrig. Also, los geht es.

Zuerst jedoch der obligate Rückblick auf den "Artist as a young man" nach seinem ersten Einkauf
im VHF Supplies Laden in der Bath Road kurz von LHR. Muss damals ein halbes Vermögen dagelassen haben..

25

Hier noch eine Ansicht aus 1969 von der damaligen Besucherterrasse aus. Ein Kommentator gab zu jedem
Ereignis seinen Senf dazu. "Vorne rollt eine DC-6 der EL AL. Diese Maschine fliegt jetzt als Frachtflug
nach Tel Aviv." (war übrigens eine Britannia der Lloyd International)

12


Mein erster FRA Besuch, damals mit der Halbformatkamera (18X24mm). Auf der von Boeing geliehenen 727
steht das Reg auf dem Mitteltriebwerk und die Titel verkünden IRAN National AIR Lines. Das Leihteil
stürzte etwas später ab.

2


Die EP-IRA war die erste eigene kurze 727. Das Kennzeichen stand vor den Außentriebwerken.

4


Der Flugplan Winter 70/71 wies schon die 707 aus.Neben IR und LH flog auch BOAC mit ihrer 707 nach
Teheran.

10


Die EP-IRD in aktualisierter Bemalung, die Titel wurden verkürzt. Der Vogel hinten drauf ist der Homa,
wie der Garuda ein Sagenvogel, der Glück bringen sollte.

6


Eine 727-200 in neuerer "Revolutionsbemalung II"

7


Originalbemalung auf dieser 707

8


Aus LHR: kurze Zeit wurde der Zusatz "The Airline of Persia" aufgebracht

9


EP-IRN mit Leihnase (LH??) und einem fünften Triebwerk

22


So hatte die Originalnase auszusehen

11


ET-ACD vom Restaurant aus im Terminal 1 aufgenommen

12


EP-IRM in der zweiten Revolutionsfassung

14


Und EP-IRK ebenso

15


Auch 1972 wurde noch mit 707 und 727 geflogen.

16


Dann kamen die Jumbos. Hier die EP-IAH in "Schahbemalung"

17


Und das Schwesterchen EP-IAG

19


In der Revolutionsbemalung I mit der kurzlebigen Ayatollahzwiebel, Fahne noch im Leitwerk,
verliehen an Nigeria für die Hajj 1982

20


Die IAG in "Rev II Colours"

21


Und gleich nochmal

3


Der erste SP in Ablieferungsfarben

23


Und wieder in "Rev II" Colours

24


Hm, leider nicht FRA, aber als Ersatzbefriedigung hier mal in BRU, wo er hingehörte;
(er gab sich allerdings auch in Riem die Ehre, vielleicht wollte Leopardenkäppi mal auf
Schiern stehen ober sich das Vorbild Ludwig II ansehen...)

QC


Mann, war das eine Freude! Hatte deutsche Athleten von irgendeiner Meisterschaft
heil nach Hause gebracht. Habe nie wieder eine lebend gesehen (meine jetzt die Tu-114)

26

Ende IR Teil eins. Es fehlt noch eine 727-200 in alter Bemalung. Wird dann mit Teil II
nachgeliefert.

Grüße, Diddi
Back to top Go down
Adler im Wind

avatar

Anzahl der Beiträge : 7837
Anmeldedatum : 2008-08-25
Ort : Mainhattan

PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 8:17 pm

The Artist was looking quite cute in 1973 Very Happy
Keep up the great work.
und endlich die Air Zaire B747 in full colours-
sunny
Back to top Go down
https://www.flickr.com/photos/joe_balloo
Gast
Guest



PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 8:35 pm

Besonders nett ist ja aber auch der Hintergrund auf dem Bad-Strassen-Bild. Eine frühe Erscheinung der UK-Version der Familie Yildirim fährt da die (wahrscheinlich noch krebserregede) Schaumstoffmatratze durch die Gegend. Die Karre rechts im Hintergrund sieht ja auch stark aus.

Wenn man Didi den Bart bearbeitet und solche Autos aus dem Museum oder vom Schrottplatz holt, sieht es im England von heute wahrscheinlich gar nicht soviel anders aus.

Aber Spaß bei Seite: PLEASE more Convairs. Aber keine Kolben, sondern die dünnen, schnellen, lauten und Umweltminister ins Koma versetzende. Bei der MEA im Hintergrund geht mir ja schon richtig das Herz auf.
Back to top Go down
diddi

avatar

Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 2009-07-12
Ort : 50mls east of FRA

PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 9:11 pm

@ Marschflugkörper: Das sind nicht die Yildirims, das ist die Familie von Mahatmal Fatal Error, der seinen
nagelneuen C64 weich betten will..
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 9:41 pm

So ändern sich dann doch die Zeiten, denn manche betten mittlerweile ihre K 64 weich albino
Back to top Go down
Whisperjet

avatar

Anzahl der Beiträge : 7932
Anmeldedatum : 2008-08-24
Ort : FRA

PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 9:42 pm

jetblaster wrote:
The Artist was looking quite cute in 1973 Very Happy
Keep up the great work.
und endlich die Air Zaire B747 in full colours-
sunny

Den im C-Hof wollen wir aber trotzdem noch sehen! Wink

@Diddi: Wieder absolut sehenswerte Pics Smile
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 9:50 pm

Beeindruckende Rachitäten. Danke fürs Zeigen.
Back to top Go down
Gast
Guest



PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   Sun Aug 09, 2009 10:17 pm

So, ich habe meinen Uralt-Scanner auch mal ausgegraben und entstaubt und gebe dann auch mal sinnvollen Senf zu dem Thema ab. Die nicht so astreine Qualität werden wir bestimmt überleben. Spenden für ein neues Hochleistungsgerät der Spitzenklasse sind gerne gesehen und erwünscht.

Zu den im Moment unter anderen heiß begehrten Fliegern in Krankfurt gehören auch immer der Jumbo und die Airbusse von Iran Air Cargo, die sich eher sporadisch sehen lassen. Der Frachtverkehr wurde mal mit mehr Freude und Ausdauer betrieben:


Auch wenn man es vergessen hatte, auf dem Rumpf zu vermerken: EP-IRK macht hier am 08.09.1989 einen Frachtflug nach Teheran.


EP-IRM unter gleichen Umständen am 22.02.1990. Beide Nuller natürlich noch ohne störende Schalldämpfer.


Relativ zeitig wechselte man dann auf Frachtjumbos. Hier EP-ICC am 22.07.1991.
Back to top Go down
Sponsored content




PostSubject: Re: Damals... IR Teil 1   

Back to top Go down
 
Damals... IR Teil 1
Back to top 
Page 1 of 1
 Similar topics
-
» Damals... IR Teil 2
» Damals... IR Teil 1
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 1
» Papiermodellbau mit Ü Ei Figuren - Teil 3
» Eisenbahnromantik: Nürnberger Spielwarenmesse 2015 - Teil 1 und Teil 2

Permissions in this forum:You cannot reply to topics in this forum
Frankfurt Aviation Forum :: Frankfurt - FRA/EDDF :: Historisches-
Jump to: